Annika Hauschildt, M.A.

Externe Doktorandin

annika.hauschildt@web.de

Zur Person

 

  • 2010- 2013:
    B.A. Sozialwissenschaften an der Philipps-Universität Marburg
     
  • 2013-2015:
    M.A. Soziologie und Sozialforschung an der Philipps-Universität Marburg
     
  • 2016:
    Zunächst Praktikantin, dann Wissenschaftliche Hilfskraft am Forschungsinstitut empirica für Jugendkultur und Religion der CVJM Hochschule Kassel
     
  • 2016- 2018:
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn
     
  • seit 2018:
    Doktorandin bei Frau Prof. Dr. Barbara Hölscher, Institut für Sozialwissenschaften der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Fach Soziologie

 

Promotionsprojekt

 

"Self-Tracking im Kontext des Lebensstils"

Im Rahmen der Arbeit geht es um die Verwendung von sogenannten Quantified Self Technologien wie z.B. Fitness-, Schlaf- und Ernährungsapps. Es geht im Speziellen darum, den Lebensstil von Self-Trackern zu erfassen und zu erfragen, wie und warum Self-Tracking in welcher Lebensstiltypologie betrieben wird.

 

Lehrveranstaltungen

 

  • WiSe 2016/17:
    In welcher Gesellschaft leben wir eigentlich? Konzepte gesellschaftlicher Zeitdiagnosen im Gespräch (Uni Paderborn)
     
  • SoSe 2017:
    Von Singles, Fremden und Voyeuren - Sozialfiguren empirisch betrachtet
     
  • WiSe 2017/18:
    Medien- und Kommunikationssoziologie (Uni Paderborn)
     
  • SoSe 2018:
    Beratung (iba Hamburg)