Drittmittel

Eingeworbene Drittmittel

  • 15T€: 2012 VW Stiftung: Internationales Symposium „The quality of measurements: validity, reliability and its ramifications for multivariate modeling in social sciences” in Frankfurt am Main, März 2012.

  • 53T€: 2011/12 Friedrich-Naumann-Stiftung: Personal- und Sachmittel zu Entwicklung eines Freiheitsindizes Version 2.

  • 4,5T€: 2012 Universität Bielefeld, Projekt „Messung von sensitiven Befragungsinhalten“.

  • 5T€: 2012 Stiftung Apfelbaum: Druckkostenzuschuss für „Korruptionsbegriffe in der interdisziplinären Forschung“.

  • 10T€: 2010 Sonderforschungsfonds HHU Düsseldorf: Kulturelle und wirtschaftliche Determinanten und Auswirkungen korrupter Netzwerkstrukturen: Begriffsfassungen von Korruptionsstrukturen und ihren gesellschaftlichen Wirkungen.

  • 23T€: 2010 Sonderforschungsfonds HHU Düsseldorf: Anschubfinanzierung für die Beantragung eines Graduiertenkollegs „Vertrauen und Kommunikation“ (mit M. Baurmann & G. Vowe)

  • 15T€: 2010 Friedrich-Naumann-Stiftung/Fraser Institute: Personal- und Sachmittel zur Entwicklung eines internationalen Freiheitsindizes.

  • 2T€: 2009 Forschungszulage der Universität der Bundeswehr München.

  • 13T€: 2009 Friedrich-Naumann-Stiftung: Personal- und Sachmittel zur Entwicklung eines internationalen Freiheitsindizes.

  • 5T€: 2008 Stiftung Apfelbaum: Druckkostenzuschuss für „Der Korruptionsfall Siemens und die Folgen“.

  • 10T€: 2007 Sächsischer Landtag, Studie: Vertrauen und Sozialkapital in politischen Organisationen: Politische Konsequenzen der Landkreisreform 2007.

  • 15T€: 2006 Thyssen Stiftung, Symposium: Politische und ökonomische Freiheit im Fokus makrosoziologischer Analysen: der Einfluss kapitalistischer und demokratischer Gesellschaftsordnungen auf Krieg und Wohlstand.

  • 12T€: 2006 ESEMK Projekt: High Performance Work Systems und Sozialkapital.

  • 5T€: 2004 Universität Bonn/Universitätsbibliothek Bonn, Studie: Change Management in Public Administration.

  • 10T€: 2001 Katholische Fachhochschule Köln, Studie: Determinanten von Weiterbildungsmaßnahmen.

  • 10TDM: 1999 Malteser e.V. Köln, Studie: Motivation bei Ehrenamtlichen.

  • 20TDM: 1997-1998 Sanacorp, Lufthansa & Volkswagen, Studie: Vertrauen und Führung.


Laufende Beantragung von Drittmitteln

 

  • Projekt „Messung von sensitiven Befragungsinhalten“. (Kooperationsprojekt mit der Universität Bielefeld).

  • Projekt “ Negatives Sozialkapital in Deutschland” (Kooperationsprojekt mit den Universitäten Frankfurt und Bielefeld).