Alexander Hirschfeld, Dipl.-Soz.

Westring 400, R. 04.54 (2. Stock)
Telefon: +49 431 880-4552
Telefax: +49 431 880-3467
ahirschfeld@soziologie.uni-kiel.de

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

Aktuelles Dissertationsprojekt: „Zur Ökonomisierung der Psyche. Burnout – Krankheit oder Risiko?“

  • Interessengebiete

  • Wissenschaftssoziologie

  • Wirtschaftssoziologie

  • Soziologische Theorie

  • Methoden der Diskursanalyse

 

Beruflicher Werdegang

seit Oktober 2013  

Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für Sozialwissenschaften/Bereich Soziologie der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

seit Oktober 2010    

Promotionsstudent im Fach Soziologie, Otto-Friedrich-Universität  Bamberg, Betreuer: Prof. Dr. Richard Münch

Okt. 2010 – Sept. 2013        

Stipendiat der Bayerischen Eliteförderung

Sept. 2010 – Mai 2011   

Gastwissenschaftler an der Columbia University, New York

Mai 2010   

Abschluss der Diplomprüfung mit Auszeichnung

Juli 2007 – Mai 2010   

Mitglied in der Studienstiftung des deutschen Volkes

Aug. 2006 – Mai 2007   

Auslandsstudium, Fulbright Program, University of South Carolina

April 2004 – Mai 2010       

Studium der Soziologie, Otto-Friedrich Universität Bamberg

Veröffentlichungen und Vorträge

Hirschfeld, Alexander (2014)

Zur Ökonomisierung der Psyche: Burnout – Krankheit oder Risiko? Paper presented at: Die Soziologie ökonomischen Wissens – Themen und Zugriffsweisen, Universität Jena, 17-18. Juli 2014.

Hirschfeld, Alexander; Gengnagel, Vincent (2014)

Gesellschaft zum Labor geschrumpft: Kritische Evaluation der Wissenschaftssoziologie. Paper presented at: Diskurs Macht Wissenschaft, Universität Bamberg, 04-05. Juli 2014.  

Hirschfeld, Alexander (2014)

Kontroversen als Zugang zu einer relationalen Perspektive. Paper presented at: Relationale Soziologie – Theorien, Methodologien und Methoden, Universität Bonn, 26. Februar 2014.

Hirschfeld, Alexander (2013)

Governing the Mind: Burnout – Personal Fate or Common Risk? Paper presented at: Practices of Critique, Universität Frankfurt, 5.-7. Dezember 2013.

Gengnagel, Vincent; Hirschfeld, Alexander (2013)

Wissen als Herrschaft. Paper presented at: Workshop Wissenskonzepte der Soziologie, IfS WWU Münster, 19 – 20. April 2013.

Hirschfeld, Alexander; Gengnagel, Vincent (2013)

Herrschaftssoziologie zwischen ‚Politischer Kultur‘ und der Kultur ‚des Politischen‘. Paper presented at: Die andere Seite der Politik. Theorien kultureller Konstruktion des Politischen, TU München, 7.- 9. März 2013.

Hirschfeld, Alexander (2012)

Untersuchung der Reichweite und Grenzen neo-liberaler Gouvernementalität am Beispiel des Burnout-Diskurses in Deutschland. Paper presented at: 36. DGS Kongress. Ad-hoc-Gruppe: Soziologische Vielfalt und interdisziplinäre Zusammenhänge, TU Bochum, 1.-5. Oktober 2012.

Becht, Lukas; Hirschfeld, Alexander; Neubauer, Sebastian (2011)

Mythos Mitte: Wirkmächtigkeit, Potenzial und Grenzen der Unterscheidung ‚Zentrum/Peripherie‘. Wiesbaden: VS Verlag.

Hirschfeld, Alexander; Lehmann, Uta (2011)

„Bürgerliche Rechte als Zentrum moderner Gesellschaften“. In Mythos Mitte, 135–167.

Becht, Lukas; Hirschfeld, Alexander; Schulze, Mario (2011)

„Die vergessene Peripherie: Sozialer Wandel und gesellschaftliche Marginalisierungen“. In Mythos Mitte, 213–263.

Becht, Lukas; Geng, Johannes;  Hirschfeld, Alexander (2011)

„Zentrum und Peripherie innerhalb funktionaler Teilsysteme“. In Mythos Mitte, 171–210.