Aktuelle Informationen

Tutorinnen/Tutoren für das Wintersemester 2019/20 gesucht

02.07.2019

Im Wintersemester 2019/20 sucht das Institut für Sozialwissenschaften, Fach Soziologie

 

7 Tutorinnen/Tutoren
(Voraussetzung: BA ab dem 3. Fachsemester)

 

für die Leitung von je zwei Veranstaltungen
„Anleitung zum wissenschaftlichen Arbeiten“
im 1. Semester Bachelor-Studiengang Soziologie.

 

 

 

Bitte bewerben Sie sich

bis zum 4. August 2019

per Mail (schriftlich als PDF-Dokument mit Angaben zu Studienverlauf und -leistungen)
bei:

mschweia@soziologie.uni-kiel.de

Malte Schweia, M.A.
Institut für Sozialwissenschaften – Fach Soziologie

Trauer um Prof. Uta Klein

28.03.2019

Das Institut für Sozialwissenschaften trauert um sein Mitglied Prof. Dr. Uta Klein, verstorben am 3.3.2019. Prof Dr. Tine Stein (Georg-August-Universität Göttingen) und Dr. Gerhard Berger (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel) haben gemeinsam einen Nachruf verfasst.

Anmeldezeitraum OLAT im SoSe 2019

13.02.2019

Das Zeitfenster für die Anmeldungen zu Lehrveranstaltungen per OLAT im Sommersemester 2019 geht von

Do, 21.3., 18:00 Uhr   bis   Do, 18.4., 18:00 Uhr.

 

Bewerbungsstart ERASMUS+ 2019/20

17.12.2018

Die Bewerbungsphase für Auslandssemester mit ERASMUS+ hat begonnen.
Bewerbungsschluss ist der 06.02.2019. Mehr Informationen gibt es hier.

Vorträge und Diskussion: Was tun… gegen Antifeminismus? Reflexionen & Interventionen

15.11.2018

Veranstalter: Arbeitsbereich Gender & Diversity Studies
Zeit: Donnerstag, 22. November 2018 | 18:00 - 21:00 Uhr
Ort: Audimax der CAU Kiel, Hörsaal D

Referent_innen:
Jasna Strick: Autorin und Referentin zu Geschlechtergerechtigkeit und (Netz-) Feminismus
Andreas Kemper: Publizist und Soziologe mit Schwerpunkt antifeministische Männerrechtsbewegung

In den letzten Jahren ist ein antifeministischer Backlash zu beobachten, der sich z. B. in Hetzkampagnen gegen Gender-Studies-Professor_innen, Beleidigungen und Bedrohungen von Personen, die sich für feministische Themen einsetzen, sowie rechtspopulistischen Bestrebungen, emanzipatorische Entwicklungen zu verhindern, äußert. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Was tun...?“ werden wir uns gemeinsam mit den beiden Expert_innen, Jasna Strick und Andreas Kemper, kritisch mit Antifeminismus auseinandersetzen und über Handlungsmöglichkeiten dagegen diskutieren.

Ganz herzlich laden wir alle Studierenden, Kolleg_innen und Interessierten zu dieser Veranstaltung ein.

Die Veranstaltung wird unterstützt von der Stabstelle Gleichstellung, Diversität & Familie der CAU.

Den Veranstaltungsflyer finden Sie hier.